Einschulungsfeier 2019 (170 Bilder)
Klicken Sie auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.


Es gab Anlass zur Hoffnung, dass es am Einschulungstag nicht regnen würde ...

 

Doch der Wettergott hatte kein Mitleid ... Es goss wie aus Eimern, als der Schulleiter am Einschulungstag die Schule betrat.

 

Anlage und Bestuhlung draußen aufzubauen, hatte keinen Sinn. Unser Hausmeister tat, was er konnte. Aber er musste ja auch noch hoch zur Sonnenschule, um dort zu helfen.

 

Und so kam es, wie es kommen musste. Die Pausenhalle wurde immer voller. Und gegen 09.45 Uhr war der Punkt erreicht, dass ein Nutzungsänderungsantrag an die Stadt hätte eingereicht werden müssen:

 

Nutzung der Pausenhalle der Schillerschule als Sardinenbüchse ...

 

So voll war unsere Pausenhalle wirklich noch nie! Nicht mal die auftretenden KInder fanden noch Platz auf der Bühne, die auch von Eltern und Gästen belegt war.

 

Doch tat die qualvolle Enge (und das ist nicht übertrieben ...) der guten Laune Abbruch? Nein!

 

Ein kleines, knackiges Programm war vorbereitet worden. Und die Schillerschulprofis gaben ihr Bestes:

 

Tae Kwon Do und Gesang ... Mehr durfte es auch nicht sein. Denn schließlich konnte man die Luft schon schneiden ...

 

Und außerdem wollten ja die Einser in ihre Klassen. Die besten Lehrerinnen der Schillerschule (Frau Baumgart, Frau Janzen und Frau Werth) nahmen ihre Kinder in Empfang. Und dann ...

 

... wurde schon kräftig gelernt: Namen finden, abheften, abwarten können, sich helfen lassen ... Klappte alles schon sehr gut.

 

Die Eltern warteten nicht etwa ... Sie mussten ja das Schulgeld bezahlen, Kuchen essen und Kaffee trinken.

 

Die Bilder aus den Klassen zeigen: Unsere Einser fühlen sich wohl.

 

Wir wünschen unseren Einsern einen guten Schulstart!!!!

 

zurück zur Schillerschule    zur 1a    zur 1b    NORMAL IST ANDERS!