Vorfreude auf die Fußball-WM in der 1b (19 Bilder)
Klicke auf ein Bild, um es größer anzuzeigen.


Jetzt geht's los, jetzt geht's looooos!

Frau Radloff hat sich sehr auf die WM gefreut und uns daher pünktlich zur Eröffnung mit einem WM-Tag überrascht,

bei dem sich alles um die Fußballweltmeisterschaft drehte.  

Wir haben gelernt, dass es Joseph Haydn war, der die deutsche Nationalhymne komponiert hat. Wie er als Kind gelebt hat, war für uns kaum vorstellbar. (Vielleicht lassen sich die Eltern das mal in Ruhe erzählen. ?)

Nachdem wir den überraschenden Feueralarm super gemeistert haben, gab es für uns lustige und "lehrreiche" kleine Fußballfilme aus der Sendung mit der Maus auf dem Smartboard zu sehen.

Auch das Fußballlied, zu dem wir getanzt haben, hat uns super gefallen.

Im Deutschunterricht haben wir Namenwörter zum Thema Fußball entdeckt und Leseaufgaben gemacht. Frau Radloff hatte außerdem viele Bücher über Fußball und Flaggen mitgebracht.

 

So konnten wir gemütlich lesen und danach auch die Flaggen aller 32 teilnehmenden WM-Länder ausmalen.

 Herr Wehner und Frau Ley wussten auch Bescheid, so dass wir auch im Sport- und Englischunterricht zu Fußballexperten wurden.

Einen lieben Dank an Frau Schulze-Hesselmann, die uns ihr WM-Maskottchen ausgeliehen hat.

zurück zur 1b    zu anderen Klassen    zur Schillerschule    zu Mission POSSIBLE